Histogramme in den Kameraeinstellungen

Histogramme sind in fast jeder modernen Bildbearbeitungssoftware zu finden. Es ist meine Vermutung, dass die meisten aktuellen Digitalkameras Histogramme und anzeigen können – einige sogar zu leben, wie Sie die Aufnahmen mit dem LCD-Bildschirm. Eine solche anhalt Einbeziehung würde vorschlagen, dass Histogramme sind sehr wichtig. Trotzdem wissen viele Anfänger Fotografen scheinen nicht zu verstehen, was sie zeigen. Es ist nichts falsch mit oder beschämend, dass, wie Histogramme können scheinbar ziemlich komplex auf den ersten. Um ehrlich zu sein, sind sie nicht. In diesem Artikel für Anfänger, werde ich versuchen, Ihnen zu zeigen, wie man Histogramm zu verstehen. Wir hoffen, bis Ende dieses Tutorials lernen Sie, zu „lesen“ und sie sehen, wenn sie sinnvoll, Ihre fotografischen Bedürfnisse sind.

Allgemeines Verständnis

Ein Histogramm ist eine grafische Darstellung der Tonwerte des Bildes. Mit anderen Worten, es zeigt die Höhe der Töne von besonderer Helligkeit in Ihre Fotos von Schwarz (0% Helligkeit) festgestellt, weiß (100% Helligkeit). Wie in der obigen Abbildung dargestellt, werden dunkle Töne auf der linken Seite des Histogramms angezeigt. Wie Sie nach rechts zu bewegen, bekommen Töne aufzuhellen. Der mittlere Teil des Histogramms repräsentiert die Mitteltöne, die weder dunkel noch hell sind. Vertikale Achse eines Histogramms zeigt die Höhe der Töne dieses besonderen Leichtigkeit. Histogramm ist die Exposition abhängig, sondern wird auch von Tonwertkurve und andere Einstellungen betroffen.

Shadow und Highlight-Clipping

Shadow und Highlight ClippingIf einen bestimmten Teil des Histogramms „berühren“ entweder Rand, wird es zeigen Detailverlust, auch Clipping. Lichterbeschneidung (Bereiche, die weiß und abwesend Detail sind) tritt auf, wenn das Diagramm die rechte Seite des Histogramms zu berühren. Ausgewogene Hell-Dunkel-Beispiele zeigt kunstdruckeaufleinwand.com. Schatten-Clipping (Bereiche, die schwarz und abwesend Detail sind) tritt auf, wenn der Graph Berühren der linken Seite des Histogramms. Jeder Fall kann oft durch Änderung Belichtungseinstellungen festgelegt werden. Allerdings müssen Sie daran denken, dass es auf der Bühne ab. Zum Beispiel, wenn es Sonne im Bild, ist es nur natürlich, es wird so hell sein – ganz in Weiß, in der Tat – das Lichterbeschneidung auftreten.